Transitions-Camp

Sehr geehrte Damen und Herren,

 im Rahmen des Transitions-Projektes bieten wir vom 13. bis 15. September 2019 für Jugendliche im Alter von 16 bis 20 das Transition-Camp „Was ändert sich für mich, wenn ich erwachsen werde?“ in Münster an.

 Die Tagungs- und Reisekosten werden komplett vom Bundesverband getragen.

 Die Anmeldungen sollten möglichst bis Ende Juli erfolgen 

Das Seminar richtet sich an betroffene Jugendliche, auch Nicht-Mitglieder können das Angebot als „Schnupper-Angebot“ nutzen.

  Weitere Infos zum Transition-Camp:

Das Seminar wird von einer Jugendpsychotherapeutin und einer Sozialpädagogin geleitet, ergänzt wird das Expertenteam von einer Kinder- und Erwachsenen-Rheumatologin sowie drei Transitionpeers.

-            Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, ein Einzel-Beratungsgespräch zur Berufsfindung zu führen.

-            Die Peers bieten jeweils Austauschgespräche zu verschiedenen Themen an.

-            Als Rahmenprogramm wir der Besuch eines Escape-Rooms angeboten.

Anmeldung und nähere Informationen in der Geschäftsstelle

 TEL.: 0345 68296066 / FAX: 0345 68309733

INFO@RHEUMALIGA-SACHSEN-ANHALT.DE

WWW.RHEUMA-LIGA-SACHSEN-ANHALT.DE

Zurück